Tee - Absud


Man kann Tees, vor allem auch bei härteren Bestandteilen auch als Absud zubereiten.

So bereitet man einen Absud zu:

  • Gib ein bis zwei Teelöffel der Pflanzenteile in einen Topf.
  • Giess eine Tasse (Viertelliter) kaltes Wasser über die Kräuter.
  • Bring Kräuter und Wasser zum Kochen.
  • Sobald das Wasser kocht, nimm den Topf von der Herdplatte.
  • Filter den Tee ab.
  • Trink den Tee in kleinen Schlücken.
  • Meistens sind ein bis drei Tassen pro Tag als Tee die geeignete Menge.

Tee - Aufguss Home - Up Tee - Abkochung