Xanthium - Xanthium strumarium


Xanthium ist eine Klettenart, auch Spitzklette genannt.

Bei Hautkontakt mit dieser Pflanze können Ausschläge entstehen, insofern ist sie leicht giftig. Tiere können sogar eine Herzlähmung erleiden, aber für Menschen besteht keine gefährliche Vergiftungsgefahr.

Die Wirkstoffe der Spitzklette wirken antibakteriell und fungizid (gegen Pilze). Wegen der hautreizenden Eigenschaften wird von der Verwendung jedoch abgeraten.


Wirkungenantibakteriell,
fungizid,
Anwendungsgebiete
SammelzeitJuli bis Oktober
Wirksame PflanzenteileBlätter
Andere Namen
Pflanzenfamilie
Mehr Info
Hinweise

Wundschwamm Home - Up Wilder Yams