Storchenschnabel - Geranium robertianum


Storchenschnabel Stinkender Storchschnabel, Ruprechtskraut, Robertskraut, Gottensgnadenkraut, Warzenkraut, Orvale


Wirkungenchron. Magenentzündung,
wunde Brustwarzen (bei Stillenden),
AnwendungsgebieteBlutungen,
Durchfall,
Hautleiden,
Geschwüre,
Ausschläge,
Offene Beine,
Mund- und Rachenentzündung,
Nasenbluten,
Stoffwechsel anregend,
SammelzeitApril bis September
Wirksame PflanzenteileKraut
Andere Namen
Pflanzenfamilie
Mehr InfoStorchenschnabel bei heilkraeuter.de
Hinweise

Stockrose Home - Up Strahlenlose Kamille