Portulak - Portulaca oleracea


Portulak Portulak ist ein wucherndes Garten-Unkraut, das man als Salat essen kann. Daher wird der Portulak auch manchmal gezielt angebaut.

Der Portulak hat ausserdem Heilwirkungen.

Er kann Kopfschmerzen lindern und hilft bei anderen Nervenproblemen.

Durch seinen Vitamin-C-Gehalt wirkt er auch gegen Skorbut und vitaminmangel-bedingte Zahnfleischentzündungen.


Wirkungenantibakteriell,
blutreinigend,
blutstillend,
harntreibend,
tonisierend,
AnwendungsgebieteHusten,
Fieber,
Zahnfleischentzündung,
Sodbrennen,
Verdauungsschwäche,
Magenschleimhautentzündung,
Darmentzündung,
Verstopfung,
Würmer,
Hämorrhoiden,
Skorbut,
Frühjahrsmüdigkeit,
Nierenschwäche,
Arteriosklerose,
Kopfschmerzen,
Nervenleiden,
SammelzeitSommer
Wirksame PflanzenteileKraut
Andere Namen
Pflanzenfamilie
Mehr InfoPortulak bei heilkraeuter.de
Hinweise

Pomeranzen Home - Up Preiselbeere