Leinkraut - Linaria vulgaris


Leinkraut Das Leinkraut steht am Wegrand und blüht als wäre es eine kleine Orchidee.

Als Heilpflanze ist es weitgehend unbekannt, doch in manchen, besonders gut ausgestatteten Apotheken ist es dennoch offizinell, weil man daraus eine hervorragende Salbe gegen juckene Hämorrhoiden herstellen kann.


Wirkungenentgiftend,
Ödeme,
AnwendungsgebieteGelbsucht,
Wassersucht,
Hämorrhoiden,
Juckreiz,
Wunden,
Verstopfung,
Fisteln,
Geschwüre,
SammelzeitJuli bis September
Wirksame Pflanzenteileblühendes Kraut
Andere Namen
Pflanzenfamilie
Mehr InfoLeinkraut bei heilkraeuter.de
Hinweise

Lein Home - Up Liebstöckel