Kürbis - Cucurbita pepo


Kürbis Der Kürbis dient nicht nur als Grimassen-Laterne bei Halloweenfesten oder als Zierde in manchen Haushalten. In den letzten Jahren wird er auch als Gemüse immer beliebter. Und seine gerösteten Kerne sind eine begehrte Leckerei.

Als Heilpflanze wird der Kürbis immer bekannter, weil er eine der wenigen Pflanzen ist, die gegen Prostatbeschwerden hilft. Er hilft jedoch auch bei Problemen des Harnapparates und des Verdauungssystems.


Wirkungenharntreibend,
AnwendungsgebieteBlasenschwäche,
Prostatabeschwerden,
Fettsucht,
Gicht,
Rheuma,
AnwendungsartenGemüse, Kerne, Kapseln
Wichtige InhaltstoffeLecithin, Rohrzucker, Fettes Öl, Linolsäure, Phytosterin, Enzyme, Salizylsäure,
SammelzeitSeptember bis Dezember
Wirksame PflanzenteileSamen, Fruchtfleisch
Andere Namen
PflanzenfamilieKürbisgewächse = Cucurbitaceae
Mehr InfoKürbis bei heilkraeuter.de
Hinweise

Kümmel Home - Up Kuhschelle / Küchenschelle