Herzgespann - Leonurus cardiaca


Herzgespann Schon Dioskurides im Altertum kannte das Herzgespann und empfahl es gegen Magenleiden. Erst im Mittelalter wurde seine Herzwirkung entdeckt.

Doch dann geriet es, wie soviele Kräuter fast in Vergessenheit. Englische Ärzte haben das Herzgespann jedoch in jüngster Zeit wiederentdeckt und anerkannt.


Wirkungenberuhigend,
krampflösend,
AnwendungsgebieteHerzprobleme,
Herzklopfen,
Atemnot,
Engbrüstigkeit,
nervöse Herzbeschwerden,
AnwendungsartenTee, Tinktur,
Wichtige InhaltstoffeLeonurusbitterstoff,
SammelzeitJuni bis September
Wirksame PflanzenteileBlühendes Kraut
Andere Namen
Pflanzenfamilie
Mehr InfoHerzgespann bei heilkraeuter.de
Hinweise

Herzblatt Home - Up Heublumen