Essigrose - Rosa gallica


Essigrose Die Essigrose ist eine verbreitete Rosenart in öffentlichen Anlagen, weil sie pflegeleichter ist als ihre nobleren Schwestern.

Die Heilwirkungen der Essigrose sind die gleichen wie die von anderen duftenden Rosen.

Genau genommen ist die Essigrose sogar die eigentliche Rose der Apotheker.

Siehe auch: Rose


Wirkungenadstringierend,
blutstillend,
nervenstärkend,
AnwendungsgebieteHeuschnupfen,
Lungenschwäche,
Herzbeschwerden (leichte),
Kopfschmerzen,
Schwer heilende Wunden,
AnwendungsartenTee, Tinktur, Umschlag, Bäder
Wichtige InhaltstoffeÄtherische Öle, Gerbstoff, Gerbsäure, Geraniol, Saponine,
SammelzeitSommer
Wirksame PflanzenteileBlätter
Andere Namen
PflanzenfamilieRosengewächse = Rosaceae
Mehr InfoEssigrose bei heilkraeuter.de
Hinweise

Esels-Distel Home - Up Estragon