Damiana - Turnera diffusa


Damiana Damiana stammt ursprünglich aus Mittelamerika und dem südlichen Nordamerika.

Mexikanische Ärzte und Ureinwohner benutzen Damiana als Heilpflanze gegen krampfhafte Beschwerden der Atmungsorgane, nervöse Anspannung, Niedergeschlagenheit und sexuelle Störungen.

Eine beliebte Form der Anwendung von Damiana ist ein Likör. Man kann die Blätter jedoch auch als Tee verwenden.


Wirkungenberuhigend,
krampflösend,
tonisierend,
AnwendungsgebieteHusten,
Verdauungsschwäche,
Migräne,
Depressionen,
Nervosität,
AnwendungsartenTee, Tinktur,
Wichtige Inhaltstoffe Ätherische Öle, Bitterstoff Damianin,
SammelzeitFrühjahr
Wirksame PflanzenteileKraut
Andere Namen
PflanzenfamilieSafranmalvengewächse = Turneraceae
Mehr InfoDamiana bei heilkraeuter.de
Hinweise

Cranberries Home - Up Dill