Apfelbaum - Pirus malus


Apfelbaum Der Apfel ist wohl die wichtigste mitteleuropäische Frucht, obwohl er ursprünglich aus Asien stammte. Doch schon im Mittelalter wurde er in unserer Gegend heimisch.

Durch den Apfel ist es möglich, Vitamine mit in die kalte Jahreszeit zu nehmen. Manche Sorten kann man bis in den Spätwinter hinein lagern. Heutzutage bekommt man die Äpfel in den Läden sogar ganzjährig frisch.

Als Vitaminspender und gesundes Obst ist der Apfel allen bekannt. Doch er ist auch ein wertvolles Heilmittel für das Verdauungssystem und den Stoffwechsel.


Wirkungenblutreinigend,
AnwendungsgebieteVerdauungsbeschwerden,
Verstopfung,
Vitamin-Mangel,
Arteriosklerose,
Fettsucht,
AnwendungsartenAls Nahrungsmittel, Saft
Wichtige InhaltstoffeVitamin C, Fruchtsäuren, Dextrose, Salizylsäure, Pektin,
SammelzeitEnde Juli bis Oktober
Wirksame PflanzenteileFrüchte,Blätter
Andere Namen
PflanzenfamilieRosengewächse = Rosaceae
Mehr InfoApfelbaum bei heilkraeuter.de
Hinweise

Anis Home - Up Arekpalme