Ammoniacum - Dorema ammoniacum


Der Ammoniacum ist ein bis zu zwei meter hoher Doldenblütler, der in Kleinasien und im mittleren Osten heimisch ist.

Er wächst in Steppen und Wüsten.

Aus dem weissen Milchsaft, der in allen Pflanzenteilen enthalten ist, wird ein harziges Gummi gewonnen.

Das Gummiharz ist krampflösend und schleimlösend und kann daher gegen Husten eingesetzt werden.

Man kann das Ammoniacum-Harz auch gegen Wasseransammlungen und Blähungen verwenden.


Wirkungenanregend,
krampflösend,
schleimlösend,
AnwendungsgebieteHusten,
Blähungen,
Ödeme,
AnwendungsartenTee, Tinktur,
Wichtige InhaltstoffeHarz, Bitterstoff, Gummi, Salizylsäure, Ätherische Öle
Sammelzeit
Wirksame PflanzenteileGummiharz
Andere Namen
PflanzenfamilieDoldengewächse = Umbelliferae (Apiaceae)
Mehr Info
Hinweise

Amerikanischer Schneeball Home - Up Ampfer-Knöterich