Alpenampfer - Rumex alpinus


Alpenampfer Der Alpenampfer wächst in den Alpen und in hohen Mittelgebirgen. Besonders gerne wächst er in der Nähe von Viehtränken, weil er nährstoffreiche Böden liebt.

Seine Blätter werden bis zu 50 cm lang werden und der Stengel wird bis zu einen Meter hoch. Die zahlreichen, rötlichen Blüten wachsen in Rispen.

Die Pflanze schmeckt sauer und enthält wie der Sauerampfer viel Oxalsäure.

Man kann ihn gegen Verstopfung verwenden.


Wirkungenadstringierend,
AnwendungsgebieteVerstopfung,
AnwendungsartenTee, Tinktur,
Wichtige InhaltstoffeOxalsäure
SammelzeitHerbst
Wirksame PflanzenteileWurzelstock
Andere Namen
PflanzenfamilieKnöterichgewächse = Polygonaceae
Mehr Info
Hinweise

Aloe Home - Up Alpenveilchen