Umschläge


Mit Kräuter-Tees oder verdünnten Tinkturen kann man Umschläge anwenden.

Umschläge eignen sich sowohl für Hautprobleme als auch für Probleme des Bewegungsapparates. Aber auch manche innerlichen Probleme, wie beispielsweise Menstruationskrämpfe kann man mit Umschlägen behandeln.

Umschläge gibt es kalt, lauwarm und warm, je nach dem Problem, das gelöst werden soll.

So wendest du einen Umschlag an:

  • Creme die zu behandelnde Körperstelle zum Schutz mit einer Fettcreme ein, ausser bei offenen Wunden.
  • Tränke ein Tuch mit dem Kräuter-Tee (oder verdünnter Tinktur).
  • Bedecke damit die zu behandelnde Körperstelle.
  • Bedecke den feuchten Umschlag mit wasserdichter Folie oder einem Wolltuch.
  • Wenn Wärme erwünscht ist, bedecke den Umschlag zusätzlich mit einem wärmenden Wolltuch.
  • Lass den Umschlag zwanzig Minuten bis zwei Stunden einwirken.
  • Entferne den Umschlag.

Kräuter-Essig Home - Up Bäder